Unser Gästebuch

Kommentar von S.H. |

Vielen Dank für die wunderbare Aufnahme in Ihrem Hotel, die immer so liebevoll gedeckte Tafel für unsere Gruppe. Zwei Tage lang „tagte“ unser Literaturkreis im dem familiär geführten Hotel und genoss die Ruhe und Fürsorge der Familie Günther. Jedem, der Ruhe und Entspannung sucht, ist dieses kleine, feine Hotel oberhalb des schmalen Luzins in der Feldberger Seenlandschaft nur zu empfehlen. An Ohrenschmaus waren Nachtigal, Pirol und der werbend trommelnde Specht zu nennen, an Augenschmaus die wolligen Schafe mit ihren Lämmern, Rehe am Waldessaum und über den Weg hoppelnde Hasen. Es waren 2 schöne Tage.
Herzliche Grüße, Sigrid H. aus Schwerin

Kommentar von Marion und Günter Kleemann |

Der "Goldene Herbst auf Hullerbusch"- wir durften ihn im wahrsten Sinne des Wortes für vier Tage genießen! Zu Fuß und mit dem Fahrrad haben wir bei Superwetter die Gegend erkundet, die Landschaft ist unbeschreiblich schön.Und dann noch im Hotel Hullerbusch verwöhnt zu werden, da blieben einfach keine Wünsche offen.Herzlichen Dank dafür und viele liebe Grüße senden Marion und Günter Kleemann!

Kommentar von Ute Dauß |

"Jede Sekunde, die wir uns beeilen, um Zeit zu gewinnen, ist letztlich verlorene Zeit. Wenn wir aber innehalten und verweilen, gewinnen wir herrliche Stunden."
Wieder verlebten wir herrliche Stunden auf dem Hullerbusch, tauchten ein in die schöne Natur und ließen uns vom Hullerbusch-Team verwöhnen. Danke für die schönen Tage.
Liebe Grüße Ute Dauß

Kommentar von Lescek & Alexandra |

Grüner Zedernvorhang
vor schneeweißen Mauern
uralte Parkwächter- Eichen
Wolken streichelnde Fichten
im Boden verwurzelte Findlinge

Ein kleines Universum
nur ein paar Hundert
Quadratmeter groß

Hullerbusch in deinem Inneren
erstreckt sich ins Unendliche

September 2010