Unser Gästebuch

Kommentar von Seenplatte App |

Herbstliche Grüße nach Carwitz. Tolles Hotel mit tollem Service und prima Angeboten - weiter so! :)

PS: Ihr Eintrag in der Seenplatte App ist nun auch über die neue WebApp abrufbar - einfach mal ausprobieren: seenplatte-app.de

Kommentar von Familie Sander |

Liebe Familie Günter und Familie Günter-Napoli,

herzlichen Dank nochmals für die eindrücklichen Tage im Hotel Hullerbusch, dem kleinen Paradies mitten in der wunderschönen eiszeitgeprägten Landschaft voller großer Findlinge, bezaubernder Seen, ausgedehnter verträumter Wälder mit unzähligen Vögeln, die munter ihr Konzert dem staunenden Zuhörer presentieren. Hin und wieder hört man auch Raubvögel rufen. Dazu kommt der parkähnliche Garten, voller alter Obstbaäume und Magnolien... leider haben wir sie nicht blühen gesehen. Aber wir kommen bestimmt wieder. Wir danken nochmals für die herzliche Gastfreundschaft, das gute und gepflegte Essen, die Geduld und den freundlichen, verständnisvollen und gelassenen Umgang mit unseren vier Kindern (10,8,7 und 3 Jahre), die auch alle ganz begeistert von Hullerbusch sind und natürlich auch von Mia, der kleinen Langhaarcolliedame.
Wir grüßen Sie ganz herzlich aus Berlin und freuen uns auf ein fröhliches Wiedersehen.

Ihre 6 Sanders aus Berlin

Kommentar von Thomas Ziesche |

Liebe Hollerbuscher,
vielen Dank für eine sehr angenehme Unterkunft mit wirklich vorzüglichem Menü.
Wir hatten leider nur eine Nacht Zeit aber dafür einen schönen Abend in sehr gepflegter Gastlichkeit.
Hier merkt man den Unterschied zu manch anderen Gastronomischen Einrichtungen die meist nur auf Touristenfang aus sind. Meisterlich die Mutter und vortrefflich die Tochter in Umgang und Beratung.
Nachts schläft man, in absoluter Stille, wie ein Stein und dann zum Frühstück mit liebevoll, selbst gemachten Marmeladen und sogar der Kaffee schmeckt.
Vielen Dank von Familie Ziesche und Familie Kehrer aus Schöneiche bei Berlin
Bis zu einem nächstem Mahl.

Kommentar von Uwe und Anneliese Berger |

Landschaft bei Feldberg
Hullerbusch 20.09.2012

Die Dämmerung der hohen Wälder,
der Nebel in den Eiszeitklüften
begleiten uns zum Licht der Felder,
zum Schrei des Adlers in den Lüften.

Hier gingen wir vor drei Jahrzehnten
im Nebel der Gedankenleere,
den wir zu teilen uns ersehnten.
Zum Leichten machten wir das Schwere.

Nun gibt es da statt Krampf Verstehen
im Blick und in dem Druck der Hände.
Zu Haus zu sein, bevor wir gehen -
ich dachte nicht, dass ich das fände.

Kommentar von Jens und Claudia Redlich |

Wir feierten am 16. Mai 2012 im Hotel Hullerbusch unsere Hochzeit. Diesen Ort hatten wir mit Bedacht gewählt, denn schon viele schöne Besuche davor gaben uns die Gewissheit, hier dieses Ereignis würdig zu begehen.

Der Charme des Hotels, die Gemütlichkeit, die familiäre Freundlichkeit und excellente Küche waren auch diesmal wieder ohne jegliches Makel. Kompliment dem ganzen Team. Wir haben hier wieder sehr schöne Momente verlebt und freuen uns schon jetzt, mal wieder vorbei zu schauen.

Kommentar von Charles |

Schöne Hotelzimmer und sehr gute Küche.
Liebe Grüsse aus Celle.